Bonjour France Mobil, bienvenue à Bad Bergzabern

Das France Mobil war wieder auf Tour und  besuchte am Donnerstag, den 02. Februar 2017 die Schülerinnen und Schüler der Böhämmer-Grundschule in Bad Bergzabern.

Standartgemäß reiste der Lektor Monsieur Colin an diesem Morgen in seinem Renault an und parkte auf dem Schulhof. Die Kinder aller 4. Klassen hatten im Anschluss Gelegenheit, sich spielerisch für die französische Sprache zu begeistern. Bei lustigen und motivierenden Spielen konnten sie einen weiteren Einblick in die französische Kultur gewinnen, denn die Kinder der Böhämmer-Grundschule nehmen bereits entweder ab der ersten Klasse an der IFA (integrierten Fremdsprachenarbeit) in Französisch teil oder besuchen die bilinguale deutsch-französische Klasse.

Am Ende des Vormittags verließen die Schülerinnen und Schüler die Veranstaltung mit vielen weiteren Impressionen dieses Landes.

Das France-Mobil des Deutsch-Französischen Jugendwerks und der Institut français soll ein zeitgemäßes Frankreichbild vermitteln und Informationen zur Fremdsprachenwahl verbreiten. Gerade bei abgehenden Schülern der Grundschule wird die Wahl der Fremdsprache für die weiterführende Schule ein anstehendes Thema  darstellen.

 

Au revoir France Mobil, à bientôt dans notre école.

 

Wetzel G.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.